Gruß zu Ostern und danach …

In der Ostererzählung erkannte Maria Magdalena den auferstanden Jesus zunächst nicht. Ihr innerer Weg, ihr Trauerweg, wird in der Schriftstelle „Begegnung am Grab“ verdichtet erzählt. Das Ineinander der Begegnung Magdalenas mit dem Auferstandenen und ihr eigenes Offensein, ermöglicht ihr die Erfahrung der neuen Wirklichkeit des gestorbenen und auferstandenen Jesus Christus: „Der Lebende ist nicht bei [...]