Die Ferien neigen sich dem Ende zu, der Herbst hält Einzug, ein neues Schuljahr beginnt – für einige junge ABC-Schützen das allererste, für andere schon das Abschlussjahr oder irgendetwas dazwischen. Für viele Eltern und Erwachsene geht`s wieder in den Alltag, in die Arbeit und Großeltern helfen aus, wenn möglich.
Aber was, wenn hier jemand fehlt, wenn sich die Erde weiterdreht, obwohl für einen selbst alles still zu stehen scheint, weil man einen Menschen, der verstorben ist, so sehr vermisst… In genau dieser Sehnsucht, steckt oft auch die Kraft für einen Anfang –
kein NEUAnfang, sondern ein Anfang von etwas „anderem“…
Wir wünschen allen Trauernden, die Kraft für einen Anfang und allen, die anfangen, Kraft, Zuversicht, Hoffnung und Gottes Segen!
print