Trauergruppen

In vielen Regionen der Diözese Augsburg sind in den letzten Jahren Trauergruppen entstanden, oft in Zusammenarbeit mit Hospizen oder anderen Organisationen.

In einer Trauergruppe finden Trauernde einen geschützten Raum für ihre Gefühle und Gedanken. Die Solidarität und das Verständnis der anderen tun gut und entlasten. Es gibt dabei nicht den einen oder gar den „richtigen“ Trauerweg.

Was auf dem Weg gut tut

Vielmehr suchen die Teilnehmenden gemeinsam, wie sie sich wieder dem Leben zuwenden können, was dem Einzelnen auf diesem Weg gut tut, wie er auf seinem Weg gestärkt wird. Dabei wird in den Gruppen sicherlich nicht nur „gesessen und geredet“!

Neugierig sein

Seien Sie neugierig und informieren Sie sich in Ihrer Pfarrgemeinde oder im Hospizbüro, ob und wo es in Ihrer Umgebung eine Trauergruppe gibt.

Wir als Kontaktstelle haben die Angebote nur, wenn sie uns gemeldet werden. Deshalb unsere Bitte an alle LeiterInnen von Trauergruppen:

Melden Sie uns Ihre Angebote, damit wir diese veröffentlichen können.

Die uns bekannten Trauergruppen sind unten aufgeführt.

Trauergruppen im Bistum Augsburg

Hospizgruppe „St. Vinzenz“

  • Einzelgespräche
  • Gedenkfeier 1x mtl. für betroffene Angehörige

Hospizgruppe „Albatros“

  • Trauergruppe
  • Einzelbegleitung
  • Trauer-Café
  • Gedenkgottesdienst 1x jährlich

Hospizgrupe „St. Afra“

  • Trauergruppe
  • Trauercafé
  • Trauerwanderung „In der Trauer gehen“
  • Gedenkfeier für betroffene Angehörige 2 – 3x jährlich

Hospizgruppe „Pfaffenwinkel“

  • Einzelbegleitung
  • Gedenkfeier 3x jährlich für betroffene Angehörige / stationäres Hospiz

Hospizgruppe „Bobingen.V.“

  • Einzelbegleitung
  • Gedenkfeier 1x jährlich im November

Hospizgruppe „St. Elisabeth“

  • Einzelgespräche
  • Trauergruppen
  • Lebenscafé
  • Gedenkfeier 1x jährlich im November

Hospizgruppe „Donau-Ries“

  • Einzelgespräche
  • Trauergruppe Donauwörth
  • Trauergruppe Nördlingen

Hospizgruppe „Südliches Ostallgäu“

  • Einzelgespräche

Hospizgruppe „St. Raphael“

  • Einzelgespräche
  • Trauergruppe
  • Trauerwandern
  • Kindertrauerbegleitung
  • Gedenkfeier 1x jährlich für betroffene Angehörige

Hospizgruppe „Miteinander unterwegs“

  • Einzelgespräche
  • Trauergruppe (Kind durch Früh- oder Totgeburt)
  • Trauergruppe für Kinder und Jugendliche
  • Trauercafé „Miteinander“
  • „Zur-Ruhe-Bettung“ 2 – 3x jährlich
  • Gedenkfeier 2x jährlich für betroffene Angehörige (stationäres Hospiz)

Hospizgruppe „Kaufbeuren / Buchloe“

  • Einzelgespräch
  • Kinderbegleitung bei Bedarf
  • Trauercafé geplant

Hospizgruppe „Zuwendung“

  • Einzelgespräche
  • Trauergruppe
  • Trauercafé
  • Gedenkfeier für betroffene Angehörige 2x jährlich

Hospizgruppe „Oberallgäu“
(Kempten, Immenstadt, Sonthofen, Oberstdorf)

  • Einzelbegleitung
  • Einzelbegleitung nach Suizid
  • Trauergruppen (offene / geschlossene)
  • Trauercafé
  • Sonntagsfrühstück

Hospizgruppe „Oberallgäu“
(Kempten, Immenstadt, Sonthofen, Oberstdorf)

  • Einzelbegleitung
  • Einzelbegleitung nach Suizid
  • Trauergruppen (offene / geschlossene)
  • Trauercafé
  • Sonntagsfrühstück

Hospizgruppe „Christrose“ Königsbrunn

  • Einzelgespräche
  • Trauergruppe (offen)
  • Gedenkgottesdienst 1x jährlich für betroffene Angehörige

Hospizgruppe „Krumbach“

  • Einzelgespräche
  • Trauercafé
  • Trauerwanderung
  • Trauergruppen
  • Begleitung von Kindern und jungen Erwachsenen
  • Gesprächskreis bei Fehl- und Totgeburten

Hospizgruppe Meitingen und Umgebung

  • Einzelbegleitung
  • Trauercafé (jeder 3. Freitag im Monat)
  • geschlossene Trauergruppe
  • Trauergruppe neu ab 13. Oktober 2017
  • Tel. : 08271/8120222
  • hospiz@sozialstation-meitingen.de

Hospizgruppe „St. Elisabeth“
(Memmingen / Mindelheim)

  • Trauergruppe (geschlossene)
  • Trauercafé „Regenbogen“
  • Trauerandacht 2x jährlich (Mindelheim)

Hospizgruppe „Neuburg-Schrobenhausen“

  • Einzelbegleitung
  • Trauergruppe „Mitten im Leben“
  • Lebenscafé
  • 08431 4364061
  • 0175 8347974
  • info@hospizverein-neusob.de
  • www.hospizverein-neusob.de

Hospizgruppe „St. Elisabeth“

  • Trauergruppe
  • Gedenkgottesdienst 1x jährlich für betroffene Angehörige

Hospizgruppe „Vöhringen“

  • Trauercafé

Hospizgruppe „Wertingen-Höchstädt“

  • Einzelbegleitung