Lade Veranstaltungen

Wochenende für trauernde Eltern und Kinder

Liebe trauernde Eltern,

Sie haben ein oder mehrere Kinder durch den Tod verloren. Tiefe Trauer hat ihr Leben erschüttert. Sie sehen kaum mehr Sinn für die Zukunft. Im geschützten Rahmen können Sie sich an diesem Wochenende mit Gleichbetroffenen auf Ihre eigene Trauer einlassen. Vielleicht werden Sie dadurch ermutigt, einen nächsten Schritt auf Ihrem Weg der Trauer zu finden.

Liebe Kinder, seit eure Schwester oder euer Bruder gestorben ist, hat sich vieles für euch verändert. Wir laden euch ein, zusammen mit anderen in eurem Alter ein Wochenende zu verbringen. In eurer Gruppe könnt ihr erleben, was euch gut tut.

Termin:      03. bis 05. Dezember 2021
Beginn:       Freitag 18.00 Uhr
Ende:          Sonntag ca. 15.00 Uhr
Ort:             Tagungshaus Kloster Bonlanden (bei Memmingen)

Begleitung: Norbert Kugler (Leiter und Diakon der Kontaktstelle Trauerbegleitung,  Hans Schöffer (Familien- und Traumatherapeut und Pastoralreferent der Kontaktstelle Trauerbegleitung, Elisabeth Weißenhorn-Höfle (Pastoralreferentin der EFS/Außenstelle Kaufbeuren)

Kosten für das gesamte Wochenende:
Erwachsener               € 95,00
Kind (1 – 6 Jahre)       € 30,00
Kind (7 – 13 Jahre)     € 40,00

Anmeldungen sind ab sofort  bis zum 19. November bei der Kontaktstelle Trauerbegleitung möglich.

 

Nähere Informationen und  Anmeldung bei der Kontaktstelle Trauerbegleitung der Diözese Augsburg, Kornhausgasse 8 (Rückgebäude), 86152 Augsburg.
Tel.: 0821 3166-2611, E-Mail: kontaktstelle.trauerbegleitung@bistum-augsburg.de

Der Tag findet in Kooperation zwischen der  Kontaktstelle Trauerbegleitung und der Ehe- und Familienseelsorge wie auch dem Bunten Kreis und DIAG statt.

 

Hier der Flyer: Hoffnung über den Tod hinaus_Flyer 2021

 

 

 

 

 

 

 

 

print